Über den Künstler

Die Darstellung der Frau und ihr Bildnis spielten in der Münchner Kunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts eine herausragende Rolle – der Malerfürst Franz von Lenbach fotografierte erst und malte dann die Damen der höheren Gesellschaft, Friedrich August von Kaulbach war ein gefragter Porträtist und Franz von Stuck schuf mit seiner „Sünde“ das Urbild der femme fatale.

Werke dieses Künstlers