Über den Künstler

Eduard Veith, Sohn des Zimmermalers Julius Veith (1820-1887) und der Susanna, geb. Schleif (1827-1883), war Schüler von Ferdinand Laufberger an der k.k. Kunstgewerbeschule des k.k. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie und schloss seine Ausbildung in Paris ab. Studienreisen führten ihn nach Italien, Belgien und Tunis.

Werke dieses Künstlers

Zur Zeit führen wir keine Werke dieses Künstlers. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!