Über den Künstler

Der 1849 in Berlin geborene Maler Franz Skarbina war besonders in seiner Geburtsstadt Berlin und in Paris künstlerisch aktiv. Nach einem Studium an der Akademie der bildenden Künste war Skarbina zunächst als Hauslehrer der Comtessen von Perponcher tätig. Studienreisen nach Wien, Venedig, München und Meran im Jahr 1871 und Aufenthalten ab 1877 in den Niederlanden und Belgien folgte eine längere Schaffensphase in Paris.

Werke dieses Künstlers