Über den Künstler

Pierre Girieud war ein französischer Maler, dessen Flächenmalerei in komplementären Farben sich stilistisch an Gauguin orientierte. Mit Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky war er nachweislich seit 1906 befreundet und beeinflusste über sie wesentlich die stilistische Entwicklung des Expressionismus der Neuen Künstlervereinigung München (N.

Werke dieses Künstlers