Eigenschaften und Zustand

Größe: 68 × 50 cm (H×B)

signiert und datiert „28“

Interesse?

Sie sind an diesem Werk interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Über den Künstler

Ernst Oppler wird 1867 in Hannover als Sohn eines Architekten geboren. Seine Studienjahre verbringt er in München, wo er bei Ludwig von Löfftz an der Kunstakademie Malerei studiert, und in London, um die Arbeiten seines Vorbildes, des englischen Malers James McNeill Whistler zu studieren. Von 1901 bis 1905 lässt er sich schließlich in Holland nieder, wo unter dem Einfluss der französischen Pleinair-Methode und durch den Kontakt zu dem impressionistischen Maler Paul Baum, welcher ebenfalls in Holland als Freiluftmaler arbeitet, lichterfüllte Landschaften entstehen.

weiterlesen