Eigenschaften und Zustand

Größe: 60 × 80 cm (H×B)

signiert sowie datiert „1929“.
Rahmung.

Interesse?

Sie sind an diesem Werk interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Über den Künstler

Rudolf Schram-Zittau gilt als einer der berühmtesten Spätimpressionisten Deutschlands. Er wurde bekannt mit seinen Tier-Landschafts-sowie Stadtveduten.
Schramm-Zittau studierte anfänglich an der Dresdner Akademie bei Friedrich Preller , danach studierte er bei Victor Weishaupt in der Großherzoglichen Kunstschule in Karlsruhe , sowie Heinrich von Zügel an der Akademie in München, wo er auch ortsansässig wurde und Mitglied der Sezession wurde. 1934 wurde er zum Königlichen Professur ernannt.
Er stellte u.a. auf der Pariser Weltausstellung 1900 sowie auf der Biennale in Venedig 1901 aus. Exponate sind in folgenden Museen zu finden : Dresden (Gal. Neue Meister), Essen (Folkwang-Mus.), Chicago, Boston, Staatsgemäldesammlung München, Nürnberg u.a.

weiterlesen