Eigenschaften und Zustand

Größe: 120 × 91 cm (H×B)

Literatur:
Wolfgang Petzet “ Willi Geiger “ , Bruckmann Verlag , München , 1960 , S.74 mit Abb.

Interesse?

Sie sind an diesem Werk interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Über den Künstler

1878 Landshut – 1971 München

Willi Geiger studierte ab 1903 bei Franz von Stuck an der Münchner Akademie. Willi Geiger erhält 1910 den Preis der Villa Romana. Bis 1914 lebte Geiger in Berlin und stellte bei Galerie Cassirer und Gurlitt aus. Danach ging er nach München zurück und wurde dort Pro

weiterlesen