Zurück

Biografie

Künstler
Rudolph Hölbe (1848-1926)

1848 Schieder – 1926 Lemgo

Hölbe studierte an der königlichen Kunstakademie in Dresden. Er wurde einer der erfolgreichsten sächsischen Bildhauer und erhielt eine Vielzahl an Staatsaufträgen. 1902 wurde ihm der Titel eines außerordentlichen Professors verliehen.

Literatur:
Singer Künstlerlexikon
Thieme-Becker Lexikon der bildenden Künstler
Seemann Verlag Leipzig, 1992, S. 202

Alle Werke