Eigenschaften und Zustand

Größe: 38 × 50 cm (H×B)

signiert.

Hans Jürgen Imiela „Max Slevogt“, G Brauch/Karlsruhe, 1968

Katalog „Max Slevogt“, Landesmuseum Mainz, Hatje Verlag, 1992

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde von Bernhard Geil schriftlich bestätigt, dem ich, Ron Krausz, für die freundliche wissenschaftliche Beratung danke.

Interesse?

Sie sind an diesem Werk interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Über den Künstler

Max Slevogt (1868-1932) war ein bedeutender deutscher Maler und Illustrator, der mit der impressionistischen Bewegung in Verbindung gebracht wird. Geboren in Landshut, Bayern, zeigte Slevogt schon früh Interesse an der Kunst und studierte an der Münchener Akademie der Bildenden Künste. Er verfeinerte seine Fähigkeiten in Paris, wo er von den Werken der französischen Impressionisten beeinflusst wurde.

weiterlesen